en-DE
Suche-Symbol

Web Application Firewall

Die SonicWall WAF-Serie bietet fortschrittliche Tools und Services für Web-Sicherheit, damit Compliance-Daten unter Verschluss und Web-Eigenschaften sicher, störungsfrei und einsatzbereit bleiben. Sie nutzt Anwendungsbereitstellungs-Kapazitäten von Layer-7, durch die ein auf die Anwendung bezogener Lastenausgleich, SSL-Offloading und Beschleunigung ermöglicht wird.
Web Application Firewall Produktbild

Stellen Sie Web-Anwendungen sicher und mit hoher Geschwindigkeit bereit ‒ ohne Unterbrechungen

Die SonicWall WAF-Serie bietet fortschrittliche Tools und Services für Web-Sicherheit, damit Compliance-Daten unter Verschluss und Web-Eigenschaften sicher, störungsfrei und einsatzbereit bleiben. Sie nutzt Anwendungsbereitstellungs-Kapazitäten von Layer-7, durch die ein auf die Anwendung bezogener Lastenausgleich, SSL-Offloading und Beschleunigung ermöglicht wird.

Legende: S — Standard,  O — Optional,  N — Nicht verfügbar

_productName WAF 200 WAF 400 WAF 800 WAF 1600
WAF-Ebene Ebene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ebene 4
SSL-Transaktionen/Sek. 6.000 12.000 24.000 48.000
SSL-Durchsatz 500 MBps 1 Gbit/s 2 Gbps 4 Gbps
Empfohlene vCPUs* 2 4 8 16
Empfohlener Arbeitsspeicher 4 GB 8 GB 16 GB 32 GB
Empfohlener Speicher 8 GB 8 GB 8 GB 8 GB
Empfohlene AWS-Instanz c5.large c5.xlarge c5.2xlarge c5.4xlarge
Empfohlene Azure-Instanz Standard_F2s_v2 Standard_F4s_v2 Standard_F8s_v2 Standard_F16s_v2
Detaillierte Übersicht
SKALIERUNGSVORTEILE Bild

SKALIERUNGSVORTEILE

Die SonicWall WAF-Serie bietet Skalierungsvorteile bei der Virtualisierung und kann als virtuelle Appliance in Private Clouds unter VMware oder Microsoft Hyper-V und in Public Cloud-Umgebungen mit AWS oder Microsoft Azure bereitgestellt werden. Unternehmen erhalten hierdurch alle Sicherheitsvorteile einer physischen WAF in Verbindung mit den betrieblichen und wirtschaftlichen Vorteilen der Virtualisierung.

SonicWall Web Application Firewall –Video-Datenblatt

Die SonicWall Web Application Firewall bietet Ihnen den umfassenden Schutz, den Sie für Web-Anwendungen benötigen, die in einer Private-, Public- oder Hybrid-Cloud-Umgebung ausgeführt werden.

ANWENDUNGSSTEUERUNG UND -FORENSIK Bild

ANWENDUNGSSTEUERUNG UND -FORENSIK

  • Reduzieren Sie die Angriffsfläche ‒ durch umfassendes Management und vollständige Steuerung des Web-Anwendungs-Datenverkehrs
  • Verstehen Sie die Logik von Web-Anwendungen über bloße Protokollaktivitäten hinaus
  • Hinterfragen Sie das Verhalten und die Logik der Web-Kommunikation
  • Entdecken Sie Anomalien im Verhalten von Web-Anwendungen und erhalten Sie Warnungen
  • Visualisierung, Analysen und Berichterstellung zugunsten einer fundierten Entscheidungsfindung bei Sicherheitsrichtlinien
SCHUTZ VON WEB-ANWENDUNGEN Bild

SCHUTZ VON WEB-ANWENDUNGEN

  • Schützen Sie sich mit virtuellen Patches und benutzerdefinierten Regeln vor Zero-Day-Schwachstellen
  • Schützen Sie sich vor den durch OWASP beschriebenen aktuellen Schwachstellen und Bedrohungen, beispielsweise SQL-Injektion und Cross-Site-Skripte (XSS)
  • Setzen Sie sich gegen Angriffe wie die Verbreitung von Malware und das Auslösen einer C&C-Shell-Aktion zur Wehr
  • Strikte Anforderungen hinsichtlich Sitzungsmanagement und Authentifizierungen, beispielsweise OTP, 2FA und SSO
  • Sichern Sie die Integrität und Leistungsfähigkeit von Web-Servern vor DoS/DDoS-Angriffen auf Anwendungen
DATA LEAK PROTECTION (DLP) Bild

DATA LEAK PROTECTION (DLP)

  • Schutz vor Datendiebstahl durch Datenmaskierung und Seitenblockierung
  • Verwehren Sie Angreifern durch erweiterte Zugangskontrollen den Zugriff auf Nutzerkonten und alle Konten auf Web-Servern
  • Unterbinden Sie ungültige Umleitungen, durch die Nutzer auf unsichere Internetseiten gelangen, und unautorisierte Weiterleitungen auf eingeschränkte Seiten
  • Begrenzen Sie den Zugriff auf interne Ressourcen auf Grundlage von Host, Subnetz, Protokoll, URL-Pfad und Port
SCHNELLERE BEREITSTELLUNG VON ANWENDUNGEN Bild

SCHNELLERE BEREITSTELLUNG VON ANWENDUNGEN

  • Ermöglichen Sie Caching, Komprimierung und andere HTTP/TCP-Optimierungen, um die Anwendungsbereitstellung zu beschleunigen
  • Senken Sie die Auslastung und steigern die Leistung durch Offloading von SSL-Transaktionen
  • Führen Sie einen Layer-7-Lastenausgleich durch, um die Belastung über Web-Server-Clusters zu verteilen
  • Überwachen Sie die Stabilität der Web-Server und des Failover-Datenverkehrs, um die Verfügbarkeit zu erhöhen
VEKTORÜBERGREIFENDE BEDROHUNGSDATEN Bild

VEKTORÜBERGREIFENDE BEDROHUNGSDATEN

Nutzen Sie SonicWall Capture Labs – ein System, mit dem vektorübergreifende Bedrohungsdaten aus den unterschiedlichsten Quellen gesammelt, analysiert und ausgewertet werden und das eine Million weltweit positionierter Sensoren umfasst. Letztlich können wir vektorübergreifende Bedrohungen mit unserem breit aufgestellten Produktportfolio, darunter SonicWall WAF, gänzlich unterbinden. In Verbindung mit Capture ATP schützen wir Ihre Web-Anwendungen vor bekannten wie unbekannten Bedrohungen.
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software