en-DE
Suche-Symbol

Network Security Appliance (NSa)Mid-Range Firewall Serie

Erhalten Sie die gewünschte Sicherheit ohne jegliche Verzögerung. Schützen Sie Ihr Netzwerk vom Kern bis zum Perimeter mit branchenweit validierter Sicherheit und Leistung. Die SonicWall Network Security Appliance (NSa) Firewall Serie konsolidiert automatisierte Technologien zur Abwendung von Advanced Threats in einer Mid-Range-Firewall-Plattform der nächsten Generation (NGFW). Sie baut auf einer Multi-Core-Hardware-Architektur mit 10-GbE- und 2,5-GbE-Schnittstellen auf. Die NSa-Serie ist so skaliert, dass sie die Leistungsanforderungen von mittelgroßen Netzwerken, Filialstandorten und dezentralen Unternehmen erfüllt. Die Firewalls der NSa-Serie verfügen über Cloud-basierte und On-Box-Fähigkeiten, beispielsweise TLS/SSL-Verschlüsselung und -Beobachtung, Anwendungsintelligenz und -steuerung, Echtzeitvisualisierung und WLAN-Management.
Modelle der mittleren Preiskategorie Produktbild

Bestmögliche Gefahrenabwehr mit einer hochleistungsfähigen Sicherheitsplattform

Erhalten Sie die gewünschte Sicherheit ohne jegliche Verzögerung. Schützen Sie Ihr Netzwerk vom Kern bis zum Perimeter mit branchenweit validierter Sicherheit und Leistung. Die SonicWall Network Security Appliance (NSa) Firewall Serie konsolidiert automatisierte Technologien zur Abwendung von Advanced Threats in einer Mid-Range-Firewall-Plattform der nächsten Generation (NGFW). Sie baut auf einer Multi-Core-Hardware-Architektur mit 10-GbE- und 2,5-GbE-Schnittstellen auf. Die NSa-Serie ist so skaliert, dass sie die Leistungsanforderungen von mittelgroßen Netzwerken, Filialstandorten und dezentralen Unternehmen erfüllt. Die Firewalls der NSa-Serie verfügen über Cloud-basierte und On-Box-Fähigkeiten, beispielsweise TLS/SSL-Verschlüsselung und -Beobachtung, Anwendungsintelligenz und -steuerung, Echtzeitvisualisierung und WLAN-Management.

Legende: S — Standard,  O — Optional,  N — Nicht verfügbar

_productName NSA 6600 NSa 5650 NSa 4650 NSa 3650 NSa 2650
Deep Packet Inspection Firewall TotalSecure Firewall Übersicht S S S S S
Stateful Packet Inspection Firewall TotalSecure Firewall Übersicht S S S S S
Schutz für Dateien unbegrenzter Größe TotalSecure Firewall Übersicht S S S S S
Gescannte Protokolle TotalSecure Firewall Übersicht S S S S S
Application Intelligence and Control Threat Prevention Services erhältlich S S S S S
Einbruchssicherung Threat Prevention Services erhältlich S S S S S
Gateway
Anti-Virus and
Anti-Spyware
Threat Prevention Services erhältlich S S S S S
Content- und URL-Filterung (CFS) Threat Prevention Services erhältlich S S S S S
SSL-Inspektion (DPI SSL) Threat Prevention Services erhältlich S S S S S
Contentfilterung Client (CFC)1 Threat Prevention Services erhältlich O O O O O
Analyzer Reporting1 Threat Prevention Services erhältlich O O O O O
Capture Advance Threat Protection1 Threat Prevention Services erhältlich O O O O O
Enforced Client
Anti-Virus and
Anti-Spyware1
Threat Prevention Services erhältlich O O O O O
24x7 Support Threat Prevention Services erhältlich S S S S S
Schnittstellen Firewall allgemein 4 x 10-GbE SFP+, 8 x 1-GbE SFP, 8 x 1-GbE, 1GbE Management, 1 Konsole 2 x 10-GbE SFP+, 2 x 10-GbE, 4 x 2.5-GbE SFP, 4 x 2.5-GbE, 16 x 1-GbE, 1GbE Management, 1 Konsole 2 x 10-GbE SFP+, 4 x 2.5-GbE SFP, 4 x 2.5-GbE, 16 x 1-GbE, 1GbE Management, 1 Konsole 2 x 10-GbE SFP+, 8 x 2.5-GbE SFP, 4 x 2.5-GbE, 12 x 1-GbE, 1GbE Management, 1 Konsole 4 x 2.5-GbE SFP, 4 x 2.5-GbE, 12 x 1-GbE, 1GbE Management, 1 Konsole
Verwaltung Firewall allgemein CLI, SSH, Web UI, Capture Security Center, GMS, REST APIs CLI, SSH, Web UI, Capture Security Center, GMS, REST APIs CLI, SSH, Web UI, Capture Security Center, GMS, REST APIs CLI, SSH, Web UI, Capture Security Center, GMS, REST APIs CLI, SSH, Web UI, Capture Security Center, GMS, REST APIs
Unterstützte Nodes Firewall allgemein Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt
VPN-Tunnel zwischen den Standorten Firewall allgemein 6.000 6.000 4.000 3.000 1.000
IPSec VPN-Clients (Maximum) Firewall allgemein 2.000 (6.000) 2.000 (6.000) 2.000 (4.000) 500 (3.000) 50 (1.000)
SSL VPN NetExtender Clients (Maximum) Firewall allgemein 2 (1.500) 2 (1.500) 2 (1.000) 2 (500) 2 (350)
VLAN-Schnittstellen Firewall allgemein 500 500 400 256 256
Wireless-Controller Firewall allgemein S S S S S
WWAN-Ausfallsicherung (4G/LTE) Firewall allgemein S S S S S
Netzwerk-Switchmanagement Firewall allgemein S S S S S
Prüfdurchsatz der Firewall2 Leistung der Firewall/VPN 12 Gbps 6,25 Gbps 6,0 Gbps 3,75 Gbps 3,0 Gbps
Vollständiger DPI-Durchsatz (GAV/GAS/IPS)3 Leistung der Firewall/VPN 3 Gbps 1,7 Gbps 1,2 Gbps 730 MBps 600 MBps
Durchsatz Applikationsinspektion3 Leistung der Firewall/VPN 4,5 Gbps 4,25 Gbps 3,0 Gbps 2,1 Gbps 1,4 Gbps
Durchsatz IPS3 Leistung der Firewall/VPN 4,5 Gbps 3,4 Gbps 2,3 Gbps 1,8 Gbps 1,4 Gbps
Durchsatz Anti-Malware-Inspektion3 Leistung der Firewall/VPN 3,0 Gbps 1,7 Gbps 1,25 Gbps 800 MBps 600 MBps
Durchsatz IMIX Leistung der Firewall/VPN 3,5 Gbps 1,45 Gbps 1,3 Gbps 900 MBps 700 MBps
TLS/SSL decryption and inspection throughput (DPI SSL) 2 Leistung der Firewall/VPN 1,3 Gbps 800 MBps 500 MBps 300 MBps 250 MBps
Durchsatz VPN4 Leistung der Firewall/VPN 5,0 Gbps 3,5 Gbps 3,0 Gbps 1,5 Gbps 1,3 Gbps
SPI-Verbindungen Maximum Leistung der Firewall/VPN 1.500.000 4.000.000 3.000.000 2.000.000 1.000.000
DPI-Verbindungen Maximum Leistung der Firewall/VPN 1.000.000 1.500.000 1.000.000 750.000 500.000
Standardmäßige/maximale Verbindungen (DPI SSL)5 Leistung der Firewall/VPN 6.000/10.500 19.000/37.000 18.000/30.000 15.000/24.000 12.000/18.000
Neu Verbindungen/Sek. Leistung der Firewall/VPN 90.000 40.000 40.000 14.000 14.000
Protokolle und Reporting Merkmale Analyzer, Lokales Protokoll, Syslog Analyzer, Lokales Protokoll, Syslog Analyzer, Lokales Protokoll, Syslog Analyzer, Lokales Protokoll, Syslog Analyzer, Lokales Protokoll, Syslog
Visualisierung des Netzwerk-Datenverkehrs Merkmale S S S S S
Netflow-/IPFIX-Reporting Merkmale S S S S S
SNMP Merkmale S S S S S
Authentifizierung Merkmale LDAP (mehrere Domains), XAUTH/RADIUS, SSO, Novell, Interne Nutzer-Datenbank, Terminal Services, Citrix, Common Access Card (CAC) LDAP (mehrere Domains), XAUTH/RADIUS, SSO, Novell, Interne Nutzer-Datenbank, Terminal Services, Citrix, Common Access Card (CAC) LDAP (mehrere Domains), XAUTH/RADIUS, SSO, Novell, Interne Nutzer-Datenbank, Terminal Services, Citrix, Common Access Card (CAC) LDAP (mehrere Domains), XAUTH/RADIUS, SSO, Novell, Interne Nutzer-Datenbank, Terminal Services, Citrix, Common Access Card (CAC) LDAP (mehrere Domains), XAUTH/RADIUS, SSO, Novell, Interne Nutzer-Datenbank, Terminal Services, Citrix, Common Access Card (CAC)
Dynamisches Routing Merkmale BGP, OSPF, RIP BGP, OSPF, RIP BGP, OSPF, RIP BGP, OSPF, RIP BGP, OSPF, RIP
Einmalige Anmeldung (SSO) Merkmale S S S S S
Voice-over-IP (VoIP)-Sicherheit Merkmale S S S S S
PortShield Sicherheit Merkmale S S S S S
Portaggregation Merkmale S S S S S
Linkredundanz Merkmale S S S S S
Richtlinienbasiertes Routing Merkmale S S S S S
Route-basiertes VPN Merkmale S S S S S
Dynamische Bandbreitensteuerung Merkmale S S S S S
Zustandsabhängige hohe Verfügbarkeit Merkmale S S S S S
Multi-WAN Merkmale S S S S S
Lastverteilung Merkmale S S S S S
Objektbasierte Verwaltung Merkmale S S S S S
Richtlinienbasierte NAT Merkmale S S S S S
IKEv2 VPN Merkmale S S S S S
TLS-/SSL-/SSH-Entschlüsselung und Inspektion Merkmale S S S S S
SSL-Steuerung Merkmale S S S S S
Automatisiertes Provisioning für VPN Merkmale S S S S S
Aktiv/aktiver Cluster Merkmale S S S S S
Authentifizierung Terminal Services / Citrix-Support Merkmale S S S S S
Biometrische Authentifizierung Merkmale S S S S S
DNS-Proxy Merkmale S S S S S
Ausfallschutz Hardware Merkmale Aktiv/Passiv mit State Sync, Aktiv/aktive DPI mit State Sync, Aktiv/aktives Clustering Aktiv/Passiv mit State Sync, Aktiv/aktive DPI mit State Sync, Aktiv/aktives Clustering Aktiv/Passiv mit State Sync, Aktiv/aktives Clustering Aktiv/Passiv mit State Sync, Aktiv/aktives Clustering Aktiv/Passiv mit State Sync
  1. Services müssen separat erworben werden.
  2. Testmethoden: Maximale Leistung basierend auf RFC 2544 (für Firewall). Die tatsächliche Leistung variiert je nach Netzwerkbedingungen und aktivierten Services.
  3. Der Datendurchsatz bei vollständiger DPI/Gateway-Anti-Virus- bzw. -Anti-Spyware-Schutz/IPS wurde mit dem Spirent WebAvalanche HTTP-Leistungstest sowie Ixia Testtools nach Branchenstandard gemessen. Tests erfolgten mit mehreren Datenströmen über mehrere Portpaare. DPI SSL performance measured on HTTPS traffic with IPS enabled.
  4. Der VPN-Datendurchsatz wurde gemäß RFC 2544 gemessen. Dabei wurde UDP-Datenverkehr mit einer Paketgröße von 1.280 Byte verwendet.
  5. For every 125,000 DPI connections reduced, the number of available DPI SSL connections increases by 3,000.
Detaillierte Übersicht
MACHEN SIE IHRE INFRASTRUKTUR ZUKUNFTSSICHER Bild

MACHEN SIE IHRE INFRASTRUKTUR ZUKUNFTSSICHER

Die neue NSa-Serie macht Ihre Infrastruktur bereits jetzt fit für die Zukunft. Mit seiner hohen Port-Dichte und einer unvergleichlich schnellen Bedrohungsabwendung über zahlreiche verschlüsselte und unverschlüsselte Verbindungen hinweg, bietet die NSa-Serie fortschrittliche und kostengünstige Sicherheit. Mit zwölf 2,5-GbE-Schnittstellen sind die NSaSerie-Firewalls der nächsten Generation so konzipiert, dass sie den 802.11ac Wave 2 WiFi-Standard unterstützen, indem sie mit dem kabelgebundenen und drahtlosen Durchsatz abgestimmt sind. Um der fortwährend steigenden Anzahl von verbundenen Geräten und verschlüsselten Verbindungen gerecht zu werden, bietet die NSa-Serie Stateful Packet Inspection- und Deep Packet Inspection-Technologie für eine sehr große Zahl von TSL/SSL-Verbindungen.

SonicWall NSa Series Firewalls Video Data Sheet

Featuring high port density, redundancy and unparalleled threat prevention speeds across a large number of encrypted and unencrypted connections, the NSa series delivers advanced security for mid-sized networks and distributed enterprises.

SonicWall NSa Series Firewalls Video Data Sheet

Featuring high port density, redundancy and unparalleled threat prevention speeds across a large number of encrypted and unencrypted connections, the NSa series delivers advanced security for mid-sized networks and distributed enterprises.

BEDROHUNGSERKENNUNG? GEHEN SIE EINEN SCHRITT WEITER. Bild

BEDROHUNGSERKENNUNG? GEHEN SIE EINEN SCHRITT WEITER.

Es reicht nicht aus, Bedrohungen lediglich zu erkennen. Ihre Firewall muss die Bedrohung abwehren. Genau diese Aufgabe erfüllen SonicWall NGFWs. Die Firewalls der NSa-Serie nutzen die Leistung Ihrer Capture Cloud Platform, um eine Cloud-basierte Bedrohungsabwendung in Echtzeit zu bieten, während zugleich die Sicherheit durch unsere On-Box Deep Packet Inspection-Engine erhöht wird. Bei dieser Kombination wird der gesamte über Kabel und drahtlos laufende Datenverkehr auf bekannte und unbekannte Bedrohungen gescannt. Die Bedrohungen werden dann eliminiert, noch bevor sie in Ihr Netzwerk gelangen können. Die NSa-Serie prüft jedes Byte jedes Pakets auf allen Ports und Protokollen, unabhängig von der Dateigröße, und sorgt so für maximalen Schutz.

BEGRÜSSEN SIE DIE ZUKUNFT Bild

BEGRÜSSEN SIE DIE ZUKUNFT

  • Zum Patent angemeldete Real-Time Deep Memory Inspection (RTDMI™)-Technologie
  • Patentierte Reassembly-Free Deep Packet Inspection (RFDPI) ®-Technologie
  • Cloud-basierte und On-Box-Bedrohungsabwendung mit Multi-Engine-Sandbox, Anti-Malware, Einbruchssicherung, Webfilterung und mehr
  • SonicOS-Betriebssystem mit zahlreichen Funktionen und intuitiver Schnittstelle
  • 10-Gigabit- und 2,5-Gigabit-Ethernet-Ports
  • TLS/SSL- und SSH-Entschlüsselung und -Inspektion in Echtzeit
  • Zweifache Stromversorgung für Redundanz
  • Onboard-Speichermodul
  • Eingebauter Wireless-Controller
ERWARTEN SIE LEISTUNG IN HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT Bild

ERWARTEN SIE LEISTUNG IN HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT

Die SonicWall NSa-Serie bietet Firewall-Leistung mit Stateful High-Speed- und Deep Packet Inspection unter einer Multi-Core Parallel-Processing-Architektur und mehreren 10- und 2,5-Gigabit-Ethernet-Ports. Die NSa-Serie nutzt unsere für Patent angemeldete Real-Time Deep Memory Inspection (RTDMI™) und ablaufbasierte Single-Pass- und Deep Packet Inspection-Technologien, um latenzfreie Leistung für simultane Netzwerkabläufe bereitzustellen. Der integrierte drahtlose Controller gibt Ihnen die Möglichkeit, Hochgeschwindigkeits-Wireless-Netzwerksicherheit einzurichten, indem Sie die drahtlosen Access Points SonicWall SonicWave 802.11ac Wave 2 einbinden.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software