By submitting this form, you agree to our Terms of Use and acknowledge our Privacy Statement. You can unsubscribe at any time at Manage Subscriptions.

    Solution Brief: FÜNF BEST PRACTICES FÜR EINEN ERWEITERTEN SCHUTZ VOR BEDROHUNGEN

    Raffinierte Bedrohungen wie Zero-Day-Exploits und maßgeschneiderte Malware sind weiterhin auf dem Vormarsch. Cyberkriminelle suchen kontinuierlich nach anfälliger Software, um Schwachstellen in großen und kleinen Organisationen auszunutzen. Auf diese Weise verschaffen sie sich Zugriff auf Netzwerke, Systeme und Daten und können innerhalb weniger Minuten großen Schaden anrichten. Um diese unbekannten Bedrohungen besser zu identifizieren, nutzen Sicherheitsexperten erweiterte Technologien zur Bedrohungserkennung, wie z. B. virtuelle Sandboxen, die das Verhalten verdächtiger Dateien analysieren und versteckte Malware aufdecken.

    Trace:4ee82ce2006b54d95245027ae7978e4a-89