TZ600 Network Security Firewall

Wird geladen ...

SonicWall TZ600

SonicWALL TZ600

Sie müssen nicht nur über eine schnelle Verbindung zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Bildungseinrichtung, Ihrem Remote-Büro oder Ihrem Einzelhandelsbetrieb verfügen; diese muss sich auch ohne Sicherheitsrisiko verwalten lassen. Die TZ500 und die TZ600 bieten Ihnen Schutz der Enterprise-Klasse gegen Cyberangriffe und sorgen gleichzeitig für umfassende Kontrolle und problemlose Erweiterbarkeit.

SonicWALL TZ600

SonicWALL TZ600

Sie müssen nicht nur über eine schnelle Verbindung zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Bildungseinrichtung, Ihrem Remote-Büro oder Ihrem Einzelhandelsbetrieb verfügen; diese muss sich auch ohne Sicherheitsrisiko verwalten lassen. Die TZ500 und die TZ600 bieten Ihnen Schutz der Enterprise-Klasse gegen Cyberangriffe und sorgen gleichzeitig für umfassende Kontrolle und problemlose Erweiterbarkeit.

SonicWALL TZ600

SonicWALL TZ600

Sie müssen nicht nur über eine schnelle Verbindung zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Bildungseinrichtung, Ihrem Remote-Büro oder Ihrem Einzelhandelsbetrieb verfügen; diese muss sich auch ohne Sicherheitsrisiko verwalten lassen. Die TZ500 und die TZ600 bieten Ihnen Schutz der Enterprise-Klasse gegen Cyberangriffe und sorgen gleichzeitig für umfassende Kontrolle und problemlose Erweiterbarkeit.

SonicWALL TZ600

SonicWALL TZ600

Sie müssen nicht nur über eine schnelle Verbindung zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Bildungseinrichtung, Ihrem Remote-Büro oder Ihrem Einzelhandelsbetrieb verfügen; diese muss sich auch ohne Sicherheitsrisiko verwalten lassen. Die TZ500 und die TZ600 bieten Ihnen Schutz der Enterprise-Klasse gegen Cyberangriffe und sorgen gleichzeitig für umfassende Kontrolle und problemlose Erweiterbarkeit.

NGFW mit Funktionen der Enterprise-Klasse und kompromisslos starker Leistung

Die TZ600 überzeugt mit Funktionen der Enterprise-Klasse und kompromisslos starker Leistung. Unternehmen mit geografisch verteilten Standorten und Remote-Büros können ihre TZ Series Firewalls mühelos verwalten – entweder lokal über die intuitive grafische Benutzeroberfläche von SonicOS oder zentral an ihrem Hauptsitz mithilfe von SonicWall GMS.

Funktionen

Die TZ600 überzeugt mit Funktionen der Enterprise-Klasse und kompromisslos starker Leistung. Über eine SonicWall NSA oder SuperMassive Firewall und GMS können Unternehmen mit geografisch verteilten Remote-Standorten alle TZ Produkte von ihrer Zentrale aus verwalten.

Volle Ausstattung und erweiterte Sicherheit
Mit den intuitiven, benutzerfreundlichen SonicWall™ TZ Series Firewalls gewährleisten Sie umfassende Sicherheit, dank einer Kombination aus Angriffsvermeidung, Gateway-Virenschutz, Spywareschutz, Inhaltsfilterung und Spamschutz-Services.
Schnelle, zuverlässige Leistung mit Performance-Plus
Die patentierte1 SonicWall Reassembly-Free Deep Packet Inspection™ (RFDPI) Technologie prüft den gesamten Datenverkehr auf Bedrohungen, ohne dabei das Netzwerk zu verlangsamen. Die TZ 215 Firewall-Appliance stellt außerdem ausreichende Bandbreite für kritische Geschäftsanwendungen sicher, während unproduktive Anwendungen blockiert werden.
Umfangreiche, flexible Lösungen für Remote-Zugriff
Über Ihre Firewall für kleine Unternehmen können Sie Ihren mobilen Benutzern native VPN-Clients für Remote-Zugriff bereitstellen, für Apple® iOS, Google® Android™, Windows, Mac OS und Linux. Dieser einzigartige Client unterstützt auch SonicWall Clean VPN™, sodass die Firewall Bedrohungen im VPN-Datenverkehr effektiv neutralisieren kann.
Einfach bereitzustellende All-in-One-Lösung
Wenn Sie Ihre TZ Series Appliance als SonicWall TotalSecure™ Lösung bereitstellen, profitieren Sie von Komfort und Erschwinglichkeit. Sie kombiniert alle erforderlichen Hardwarekomponenten und Services für einen umfassenden Netzwerkschutz vor Viren, Spyware, Würmern, Trojanern, Keyloggern und mehr – bevor sie in Ihr Netzwerk eindringen. Die umständliche Zusammenstellung eines eigenen Sicherheitspakets entfällt.
Sichere Wireless-Konnektivität

Verschlüsseln Sie den Wireless-Datenverkehr mit einer sicheren Internetverbindung über High-Speed-Wireless-Konnektivität gemäß dem Standard 802.11n, um Integrität zu gewährleisten und gleichzeitig einen sicheren, passwortgeschützten Internetzugriff bereitzustellen. Die TZ Series bietet außerdem 3G-Wireless-WAN und einen analogen Modem-Anschluss als primäre oder sekundäre Verbindungen.

Serviceleistungen

TotalSecure Hardware- und Services-Paket

Wenn Sie Ihre Firewall als SonicWall TotalSecure™ Lösung bereitstellen, profitieren Sie von Komfort und Erschwinglichkeit. Sie kombiniert alle erforderlichen Hardwarekomponenten und Services für einen umfassenden Netzwerkschutz vor Viren, Spyware, Würmern, Trojanern, Keyloggern und mehr – bevor sie in Ihr Netzwerk eindringen. Die umständliche Zusammenstellung eines eigenen Sicherheitspakets entfällt.

Comprehensive Gateway Security Suite (CGSS)

Mit dem SonicWall™ Comprehensive Security Suite (CGSS) Abonnement können Sie Ihre UTM-Firewall optimal ausschöpfen. CGSS umfasst die Services Gateway Anti-Virus, Anti-Spyware, Intrusion Prevention, Application Intelligence and Control und Content/URL Filtering sowie Rund-um-die-Uhr-Support Sie erhalten Sicherheit, Produktivität und Support in einer einzigen Lösung mit geringen Betriebskosten und einer höheren Investitionsrendite, als sie beim Einzelkauf der Services möglich wäre.

Services für Gateway-Sicherheit

Mit SonicWall Gateway Anti-Virus, Anti-Spyware, Intrusion Prevention und Application Intelligence and Control kann Ihre Firewall-Appliance für kleine Unternehmen Netzwerkbedrohungen in Echtzeit abblocken und die neuesten Multi-Vektor-Bedrohungen stoppen – einschließlich Viren, Spyware, Würmern, Trojanern, Softwareschwachstellen und anderem bösartigen Code. Dank der granularen Kontrolle und Echtzeit-Visualisierung von Application Intelligence and Control können Sie zudem Bandbreitenpriorisierung sowie maximale Netzwerksicherheit und Produktivität gewährleisten.

Services für Inhaltsfilterung

Implementieren Sie eine kostengünstige, einfach zu verwaltende Lösung zur Erzwingung von Sicherheits- und Produktivitätsrichtlinien und blockieren Sie unangemessene, unproduktive und gefährliche Webinhalte in Bildungseinrichtungen, Unternehmen oder Behörden: Der SonicWall Content Filtering Service ermöglicht Ihnen die Steuerung des Zugriffs auf Webseiten anhand Bewertung, IP-Adresse, URL und weiterer Parameter. Sie erhalten die perfekte Kombination aus Kontrolle und Flexibilität und sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit und Produktivität. Die gesamte Konfiguration und Steuerung läuft über Ihre Firewall-Appliance für kleine Unternehmen – wodurch Sie sich eine teure, dedizierte Filterungslösung sparen. Interne Richtlinien lassen sich auf Notebooks außerhalb des Firewall-Perimeters ausdehnen, indem Sie unerwünschte Internetinhalte mit dem Content Filtering Client blockieren.

Support-Services

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Sicherheitsinfrastruktur nicht nur immer auf dem neuesten Stand ist, sondern auch schnell auf potenzielle Probleme reagieren kann. Wenn Sie erweiterten technischen Support und die zusätzlichen Vorteile kontinuierlicher Software- und Firmware-Updates nutzen möchten, können Sie sich für den SonicWall Rund-um-die-Uhr-Support entscheiden. Er beinhaltet Folgendes:

  • Telefon- und Online-Support rund um die Uhr
  • Direkter Zugang zu hoch qualifizierte und erfahrenen Support-Technikern
  • Advance Exchange Service mit Hardware-Austausch bei Defekten
  • Zugriff auf elektronische SonicWall Support-Tools

Enforced Client Anti-Virus & Anti-Spyware Software

Mit SonicWall™ Firewalls und der Enforced Client Anti-Virus and Anti-Spyware Software können Sie eine innovative, mehrstufige Sicherheitsstrategie für Virenschutz und Internetsicherheit umsetzen. Sie erhalten den SonicWall Reassembly-Free Deep Packet Inspection® Malwareschutz am Gateway und den erzwungenen Virenschutz an den Endpunkten. Sie können alle Benutzer mit einem nicht den Compliance-Vorgaben entsprechenden Endpunkt auf eine Webseite umleiten, über die sie die neueste Enforced Client Anti-Virus and Anti-Spyware Software installieren können. Zusätzlich können Sie einem Endpunkt aktualisierte Sicherheitsdefinitionen automatisch bereitstellen, sobald sie verfügbar sind, und so optimalen Schutz vor den sich schnell weiterentwickelnden Bedrohungen von heute gewährleisten. Ebenso können Sie die Erzwingung automatisieren, um den administrativen Overhead zu minimieren.

Comprehensive Anti-Spam Service

Mit dem SonicWall™ Comprehensive Anti-Spam Service (CASS) für Ihre SonicWall Firewall halten Sie Bedrohungen von Ihrem E-Mail-Server fern und wehren Spam bereits am Gateway ab. Die Spam-Firewall-Software kann mit Ein-Klick-Aktivierung von bis zu 250 Benutzern schnell bereitgestellt werden.

Reporting-Software

Wir bieten ein benutzerfreundliches webbasiertes Analyse- und Reporting-Tool für Datenverkehr, das wahlweise einen Echtzeitüberblick oder einen verlaufsbasierten Überblick über den Zustand, die Leistung und die Sicherheit Ihres Netzwerks bietet. SonicWall Analyzer unterstützt SonicWall Firewalls und Secure Remote Access Geräte und erstellt Berichte zu Sicherheitsereignissen auf Basis der Analysen des Anwendungsdatenverkehrs. So können Sie eine Komplettlösung bereitstellen, die Analysen von Anwendungsdatenverkehr mit granularen, von SonicWall Firewalls erhobenen statistischen Daten kombiniert.

Vergleich

 SonicWall TZ Series

 Sehen Sie sich eine Vergleichsmatrix an, in der die
 verschiedenen Modelle der TS Series einander
 gegenübergestellt werden.
 Matrix anzeigen

Legend: S — Standard,  O — Optional,  N — Not available

TotalSecure Firewall OverviewSOHOTZ300TZ400TZ500TZ600
Deep Packet Inspection FirewallSSSSS
Stateful Packet Inspection FirewallSSSSS
Unlimited File Size ProtectionSSSSS
Protocols ScannedSSSSS
Threat Prevention Services AvailableSOHOTZ300TZ400TZ500TZ600
Application Intelligence and ControlSSSSS
Intrusion Prevention ServiceSSSSS
Gateway Anti-Virus and Anti-SpywareSSSSS
Content & URL Filtering (CFS)SSSSS
SSL Inspection (DPI SSL)SSSSS
Content Filtering Client (CFC)1OOOOO
Analyzer Reporting1OOOOO
Capture Advance Threat Protection1NOOOO
Enforced Client Anti-Virus and Anti-Spyware (McAfee® or Kaspersky®)OOOOO
24x7 SupportSSSSS
Firewall GeneralSOHOTZ300TZ400TZ500TZ600
Interfaces5x1GbE, 1 USB, 1 Console5x1GbE, 1 USB, 1 Console7x1GbE, 1 USB, 1 Console8x1GbE, 2 USB, 1 Console10x1GbE, 2 USB, 1 Console, 1 Expansion Slot
ManagementCLI, SSH, GUI, GMSCLI, SSH, GUI, GMSCLI, SSH, GUI, GMSCLI, SSH, GUI, GMSCLI, SSH, GUI, GMS
Nodes SupportedUnrestrictedUnrestrictedUnrestrictedUnrestrictedUnrestricted
RAM512 MB (Wired)
1 GB (Wireless)
1 GB1 GB1 GB1 GB
Visual Information Display (LCD Display)NNNNN
Site-to-Site VPN Tunnels1010202550
Global VPN Clients (Maximum)1 (5)1 (10)2 (25)2 (25)2 (25)
SSL VPN NetExtender Clients (Maximum)1 (10)1 (50)2 (100)2 (150)2 (200)
VLAN Interfaces2525505050
SonicPoints Wireless ControllerSSSSS
WWAN Failover (4G/LTE)SSSSS
Network Switch ManagementNSSSS
Firewall/VPN PerformanceSOHOTZ300TZ400TZ500TZ600
Firewall Inspection Throughput2300 Mbps750 Mbps1.3 Gbps1.4 Gbps1.5 Gbps
Full DPI Performance (GAV/GAS/IPS)50 Mbps100 Mbps300 Mbps400 Mbps500 Mbps
Application Inspection Throughput-300 Mbps900 Mbps1.0 Gbps1.1 Gbps
IPS Throughput100 Mbps300 Mbps900 Mbps1.0 Gbps1.1 Gbps
Anti-Malware Inspection Throughput50 Mbps100 Mbps300 Mbps400 Mbps500 Mbps
IMIX performance60 Mbps200 Mbps500 Mbps700 Mbps900 Mbps
SSL DPI Performance15 Mbps45 Mbps100 Mbps150 Mbps200 Mbps
VPN Throughput4100 Mbps300 Mbps900 Mbps1.0 Gbps1.1 Gbps
Maximum SPI Connections510K50K100K125K150K
Maximum DPI Connections10K50K90K100K125K
Maximum DPI SSL Connections100500500750750
New Connections/Sec180050006000800012000
FeaturesSOHOTZ300TZ400TZ500TZ600
LoggingAnalyzer, Local Log, SyslogAnalyzer, Local Log, SyslogAnalyzer, Local Log, SyslogAnalyzer, Local Log, SyslogAnalyzer, Local Log, Syslog
Network Traffic VisualizationSSSSS
Netflow/IPFIX ReportingSSSSS
SNMPSSSSS
AuthenticationXAUTH/ RADIUS, Active Directory, SSO, LDAP, Terminal Services, Citrix, Novell, Internal User DatabaseXAUTH/ RADIUS, Active Directory, SSO, LDAP, Terminal Services, Citrix, Novell, Internal User DatabaseXAUTH/ RADIUS, Active Directory, SSO, LDAP, Terminal Services, Citrix, Novell, Internal User DatabaseXAUTH/ RADIUS, Active Directory, SSO, LDAP, Terminal Services, Citrix, Novell, Internal User DatabaseXAUTH/ RADIUS, Active Directory, SSO, LDAP, Terminal Services, Citrix, Novell, Internal User Database
Dynamic RoutingOSPF, RIPv1/v2, static routes, policy-based routing, multicastOSPF, RIPv1/v2, static routes, policy-based routing, multicastOSPF, RIPv1/v2, static routes, policy-based routing, multicastOSPF, RIPv1/v2, static routes, policy-based routing, multicastOSPF, RIPv1/v2, static routes, policy-based routing, multicast
Single Sign-on (SSO)SSSSS
Voice over IP (VoIP) SecuritySSSSS
Interface to Interface ScanningSSSSS
PortShield SecuritySSSSS
Port AggregationSSSSS
Link RedundancySSSSS
Policy-based RoutingSSSSS
Route-based VPNSSSSS
Dynamic Bandwidth ManagementSSSSS
Stateful High AvailabilityNNNOO
Multi-WANSSSSS
Load BalancingSSSSS
Object-based ManagementSSSSS
Policy-based NATSSSSS
Inbound Load BalancingSSSSS
IKEv2 VPNSSSSS
Terminal Services Authentication/Citrix SupportSSSSS
TLS/SL/SSH decryption and inspectionSSSSS
SSL Control for IPv6SSSSS
Auto-provision VPNSSSSS
Biometric AuthenticationSSSSS
DNS ProxySSSSS
FailoverSOHOTZ300TZ400TZ500TZ600
Hardware FailoverNActive/PassiveActive/PassiveActive/Passive with stateful synchronizationActive/Passive with stateful synchronization
Multi-WAN FailoverSSSSS
Automated Failover/FailbackSSSSS
Integrated WirelessSOHOTZ300TZ400TZ500TZ600
Standards802.11a/b/g/n (WEP, WPA, WPA2, 802.11i, TKIP, PSK,02.1x, EAP-PEAP, EAP-TTLS802.11a/b/g/n/ac (WEP, WPA, WPA2, 802.11i, TKIP, PSK,02.1x, EAP-PEAP, EAP-TTLS802.11a/b/g/n/ac (WEP, WPA, WPA2, 802.11i, TKIP, PSK,02.1x, EAP-PEAP, EAP-TTLS802.11a/b/g/n/ac (WEP, WPA, WPA2, 802.11i, TKIP, PSK,02.1x, EAP-PEAP, EAP-TTLS-
Frequency bands802.11a: 5.180-5.825 GHz
802.11b/g: 2.412-2.472 GHz
802.11n: 2.412-2.472 GHz, 5.180-5.825 GHz
802.11a: 5.180-5.825 GHz
802.11b/g: 2.412-2.472 GHz
802.11n: 2.412-2.472 GHz, 5.180-5.825 GHz
802.11ac: 2.412-2.472 GHz, 5.180-5.825 GHz
802.11a: 5.180-5.825 GHz
802.11b/g: 2.412-2.472 GHz
802.11n: 2.412-2.472 GHz, 5.180-5.825 GHz
802.11ac: 2.412-2.472 GHz, 5.180-5.825 GHz
802.11a: 5.180-5.825 GHz
802.11b/g: 2.412-2.472 GHz
802.11n: 2.412-2.472 GHz, 5.180-5.825 GHz
802.11ac: 2.412-2.472 GHz, 5.180-5.825 GHz
 
Operating Channels802.11a: US and Canada 12, Europe 11, Japan 4, Singapore 4, Taiwan 4
802.11b/g: US and Canada 1-11, Europe 1-13, Japan 1-14 (14-802.11b only)
802.11n (2.4 GHz): US and Canada 1-11, Europe 1-13, Japan 1-13
802.11n (5 GHz): US and Canada 36-48/149-165, Europe 36-48, Japan 36-48, Spain 36-48/52-64
802.11a: US and Canada 12, Europe 11, Japan 4, Singapore 4, Taiwan 4
802.11b/g: US and Canada 1-11, Europe 1-13, Japan 1-14 (14-802.11b only)
802.11n (2.4 GHz): US and Canada 1-11, Europe 1-13, Japan 1-13
802.11n (5 GHz): US and Canada 36-48/149-165, Europe 36-48, Japan 36-48, Spain 36-48/52-64
802.11ac: US and Canada 36-48/149-165, Europe 36-48, Japan 36-48, Spain 36-48/52-64
802.11a: US and Canada 12, Europe 11, Japan 4, Singapore 4, Taiwan 4
802.11b/g: US and Canada 1-11, Europe 1-13, Japan 1-14 (14-802.11b only)
802.11n (2.4 GHz): US and Canada 1-11, Europe 1-13, Japan 1-13
802.11n (5 GHz): US and Canada 36-48/149-165, Europe 36-48, Japan 36-48, Spain 36-48/52-64
802.11ac: US and Canada 36-48/149-165, Europe 36-48, Japan 36-48, Spain 36-48/52-64
802.11a: US and Canada 12, Europe 11, Japan 4, Singapore 4, Taiwan 4
802.11b/g: US and Canada 1-11, Europe 1-13, Japan 1-14 (14-802.11b only)
802.11n (2.4 GHz): US and Canada 1-11, Europe 1-13, Japan 1-13
802.11n (5 GHz): US and Canada 36-48/149-165, Europe 36-48, Japan 36-48, Spain 36-48/52-64
802.11ac: US and Canada 36-48/149-165, Europe 36-48, Japan 36-48, Spain 36-48/52-64
 
Transmit output powerBased on the regulatory domain specified by the system administratorBased on the regulatory domain specified by the system administratorBased on the regulatory domain specified by the system administratorBased on the regulatory domain specified by the system administrator 
Transmit power controlSupportedSupportedSupportedSupported-
Data rates supported802.11a: 6,9,12,18,24,36,48,54 Mbps per channel
802.11b: 1,2,5.5,11 Mbps per channel
802.11g: 6,9,12,18,24,36,48,54 Mbps per channel
802.11n: 7.2, 14.4, 21.7, 28.9, 43.3, 57.8, 65, 72.2, 15,30, 45, 60, 90, 120, 135, 150 Mbps per channel
802.11a: 6,9,12,18,24,36,48,54 Mbps per channel
802.11b: 1,2,5.5,11 Mbps per channel
802.11g: 6,9,12,18,24,36,48,54 Mbps per channel
802.11n: 7.2, 14.4, 21.7, 28.9, 43.3, 57.8, 65, 72.2, 15,30, 45, 60, 90, 120, 135, 150 Mbps per channel
802.11ac: 7.2, 14.4, 21.7, 28.9, 43.3, 57.8, 65, 72.2, 86.7, 96.3, 15, 30, 45, 60, 90, 120, 135, 150, 180,
200, 32.5, 65, 97.5, 130, 195, 260, 292.5, 325, 390, 433.3, 65, 130, 195, 260, 390, 520, 585, 650, 780, 866.7 Mbps per channel
802.11a: 6,9,12,18,24,36,48,54 Mbps per channel
802.11b: 1,2,5.5,11 Mbps per channel
802.11g: 6,9,12,18,24,36,48,54 Mbps per channel
802.11n: 7.2, 14.4, 21.7, 28.9, 43.3, 57.8, 65, 72.2, 15,30, 45, 60, 90, 120, 135, 150 Mbps per channel
802.11ac: 7.2, 14.4, 21.7, 28.9, 43.3, 57.8, 65, 72.2, 86.7, 96.3, 15, 30, 45, 60, 90, 120, 135, 150, 180,
200, 32.5, 65, 97.5, 130, 195, 260, 292.5, 325, 390, 433.3, 65, 130, 195, 260, 390, 520, 585, 650, 780, 866.7 Mbps per channel
802.11a: 6,9,12,18,24,36,48,54 Mbps per channel
802.11b: 1,2,5.5,11 Mbps per channel
802.11g: 6,9,12,18,24,36,48,54 Mbps per channel
802.11n: 7.2, 14.4, 21.7, 28.9, 43.3, 57.8, 65, 72.2, 15,30, 45, 60, 90, 120, 135, 150 Mbps per channel
802.11ac: 7.2, 14.4, 21.7, 28.9, 43.3, 57.8, 65, 72.2, 86.7, 96.3, 15, 30, 45, 60, 90, 120, 135, 150, 180,
200, 32.5, 65, 97.5, 130, 195, 260, 292.5, 325, 390, 433.3, 65, 130, 195, 260, 390, 520, 585, 650, 780, 866.7 Mbps per channel
-
Modulation technology spectrum802.11a: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11b: Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS)
802.11g: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)/Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS)
802.11n: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11a: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11b: Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS)
802.11g: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)/Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS)
802.11n: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11ac: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11a: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11b: Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS)
802.11g: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)/Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS)
802.11n: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11ac: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11a: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11b: Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS)
802.11g: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)/Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS)
802.11n: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
802.11ac: Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
-

Legend: S — Standard,  O — Optional,  N — Not available

1 Services must be purchased separately.

2 Testing Methodologies: Maximum performance based on RFC 2544 (for firewall). Actual performance may vary depending on network conditions and activated services.

3 Full DPI/Gateway AV/Anti-Spyware/IPS throughput measured using industry standard Spirent WebAvalanche HTTP performance test and Ixia test tools. Testing done with multiple flows through multiple port pairs.

4 VPN throughput measured using UDP traffic at 1280 byte packet size adhering to RFC 2544.

5 Actual maximum connection counts are lower when services are enabled.