SonicWALL SRA 4600

Wird geladen ...

SonicWALL SRA 4600

SonicWALL SRA 4600

Leistungsstarker, kostengünstiger und sicherer Mobil- und Remote-Zugriff für mittlere Unternehmen: Ermöglichen Sie Benutzern ortsunabhängigen Zugriff auf Anwendungen und Daten, damit sie produktiv bleiben können und Ihr Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt.

SonicWALL SRA 4600

SonicWALL SRA 4600

Leistungsstarker, kostengünstiger und sicherer Mobil- und Remote-Zugriff für mittlere Unternehmen: Ermöglichen Sie Benutzern ortsunabhängigen Zugriff auf Anwendungen und Daten, damit sie produktiv bleiben können und Ihr Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt.

SonicWALL SRA 4600

SonicWALL SRA 4600

Leistungsstarker, kostengünstiger und sicherer Mobil- und Remote-Zugriff für mittlere Unternehmen: Ermöglichen Sie Benutzern ortsunabhängigen Zugriff auf Anwendungen und Daten, damit sie produktiv bleiben können und Ihr Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt.

SonicWALL SRA 4600

SonicWALL SRA 4600

Leistungsstarker, kostengünstiger und sicherer Mobil- und Remote-Zugriff für mittlere Unternehmen: Ermöglichen Sie Benutzern ortsunabhängigen Zugriff auf Anwendungen und Daten, damit sie produktiv bleiben können und Ihr Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt.

Clientloser, sicherer Remote-Zugriff und sicherer Mobilzugriff auf Unternehmensanwendungen

Leistungsstarker, kostengünstiger und sicherer Mobil- und Remote-Zugriff für mittlere Unternehmen: Ermöglichen Sie Benutzern ortsunabhängigen Zugriff auf Anwendungen und Daten, damit sie produktiv bleiben können und Ihr Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt.

Funktionen

Ermöglichen Sie Benutzern ortsunabhängigen Zugriff auf Anwendungen und Daten, damit sie produktiv bleiben können und Ihr Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt. Die Dell™ SonicWALL™ Secure Remote Access (SRA) 4600 Appliance wurde für Organisationen mit bis zu 250 Remote-Mitarbeitern konzipiert und bietet mittleren Unternehmen eine hochleistungsfähige, benutzerfreundliche und kostengünstige Lösung für sicheren Remote-Zugriff, die keine vorinstallierte Clientsoftware benötigt.

Umfassendere Mobilität
Mit der Appliance können Sie ein einziges, sicheres Mobilitäts-Gateway für alle Plattformen (inklusive Windows®, Mac OS® und Linux®) und praktisch jedes Gerät bereitstellen – ob für browserbasierten Zugriff oder eine Benutzererfahrung wie im Büro. Die SonicWALL Mobile Connect™ App weitet die Zugriffsmöglichkeiten auch auf iOS, Mac OS X, Windows, Google® Android™ und Kindle Fire Geräte aus.
Schutz vor Malware und nicht autorisierten Zugriffen
Schützen Sie die Netzwerke Ihrer Organisation vor mobiler Malware und nicht autorisierten Zugriffsversuchen mit kontextbezogener Authentifizierung, die nur vertrauenswürdigen Geräten und autorisierten Benutzern Zugriff gewährt! Sie können Richtlinien konfigurieren, um vor der Zugriffsgewährung grundlegende Sicherheitsinformationen von Mobilgeräten abzufragen, darunter beispielsweise Jailbreak- oder Root-Status, Geräte-ID, Zertifikatstatus und Betriebssystemversionen. Bei Notebooks und PCs können Sie zusätzlich prüfen, ob sie über Sicherheitssoftware, Client-Zertifikate und eine Geräte-ID verfügen oder nicht. Geräten, die die Richtlinienanforderungen nicht erfüllen, wird kein Zugriff auf das Netzwerk gewährt und der Benutzer wird über den Richtlinienverstoß in Kenntnis gesetzt.
Sicherheit und Datensicherung mit nur einem Klick
Schützen Sie Unternehmensdaten, die auf mobilen Geräten gespeichert sind: Authentifizierte Benutzer können in der Mobile Connect App sicher auf Intranet-Dateifreigaben und -Dateien zugreifen, für die sie Berechtigungen besitzen. Administratoren können Richtlinien für die Verwaltung mobiler Anwendungen festlegen und erzwingen. Die Mobile Connect App steuert dann, ob angezeigte Dateien in anderen Apps geöffnet, in die Zwischenablage kopiert, ausgedruckt oder sicher in der Mobile Connect App selbst zwischengespeichert werden dürfen. So können Administratoren geschäftliche und persönliche Daten auf dem Gerät voneinander isolieren und das Risiko von Datenverlusten sinkt. Zudem werden die in der Mobile Connect App gespeicherten Inhalte bei Aufhebung der Zugriffsrechte des Benutzers gesperrt und können nicht mehr abgerufen und angezeigt werden.
Schutz des Webdatenverkehrs und Vorbeugung von Datenverlust
Der optionale Web Application Firewall (WAF) Service bietet Schutz vor den häufigsten Angriffen wie Cross-Site-Scripting, Cookie-Manipulationen, Injection-Attacken und Cross-Site-Request-Forgery (CSRF). Zusätzlich verhindert Data Leak Protection (DLP) den Diebstahl von Kreditkarten- und Sozialversicherungsnummern.
Mehrschichtige Sicherheit
Zweistufige Authentifizierung sorgt für erweiterten Keylogger-Schutz in SSL-VPNs kleiner Unternehmen, und das ohne Token: Es werden eindeutige Einmalkennwörter generiert, die an das Mobilgerät oder die E-Mail-Adresse der Remote-Benutzer geschickt werden.
Vereinfachte Verwaltung
Granulare, einheitliche Richtlinien vereinfachen die Verwaltung, wobei Lesezeichen und Richtlinien zentral auf einer Seite angezeigt werden. Sie können mehrere und auch benutzerdefinierte LDAP-Richtlinien festlegen, die nicht autorisierte Zugriffe auf spezifische Anwendungen oder Ressourcen einschränken.

Serviceleistungen

Abwehr von Angriffen auf Webanwendungen und Vermeidung von Datenlecks

Mit dem SonicWALL Web Application Firewall (WAF) Service blocken Sie Angriffe durch Cross-Site Scripting, Injection und manipulierte Cookies unter Einhaltung der Compliance-Vorgaben von OWASP Top 10 und PCI-DSS. Sie können auch den Diebstahl von Kreditkarteninformationen und Sozialversicherungsnummern verhindern und die automatische Erstellung von Anwendungsprofilen für mehrere WAF-fähige Portale nutzen.

Optimaler technischer Support für Remote-PCs

Mit SonicWALL Secure Virtual Assist ermöglichen Sie es Ihren Technikern, die Kontrolle über das Windows®, Mac OS® oder Linux® System eines Kunden zu übernehmen. So können sie über Ihre SSL-VPN-Appliance technischen Support leisten oder per Remote-Zugriff Fehler diagnostizieren und beheben.

Zugriff auf Remote-PCs

Sorgen Sie dafür, dass autorisierte Benutzer über jede Internetverbindung sicheren Zugriff auf ihre unbeaufsichtigten Windows Computer haben, um ihre Produktivität zu steigern.

Sichere virtuelle Meetings

Mit SonicWALL Virtual Meeting bringen Sie Besprechungsteilnehmer umgehend, sicher und kosteneffizient zusammen.

Sofortige Kapazitätserweiterung, wenn sie am dringendsten benötigt wird

Mit dem SonicWALL Spike License Pack können Sie bei Notfällen, Betriebsunterbrechungen oder saisonalen Spitzen die Anzahl der unterstützten Remote-Benutzer erhöhen.

Vergleich

Legende: S = Standard, O = Optional, N = Nicht verfügbar

BereitstellungSRA 1600SRA 4600SRA Virtual Appliance
Größe und Typ der BereitstellungsumgebungKleine Organisationen (weniger als 50 Mitarbeiter)Mittlere Organisationen (maximal 500 Mitarbeiter)Organisationen jeder Größe
Enthaltene/maximale Anzahl an lizenzierbaren Benutzern3(empfohlene Benutzeranzahl)5/50 (25)25/500 (100)5/50
Maximale Anzahl der Verbindungen für Secure Virtual Assist/Virtual Access30-Tage-Testversion/1030-Tage-Testversion/2525
HardwareSRA 1600SRA 4600SRA Virtual Appliance
Gehärtete Sicherheits-ApplianceSSN
Schnittstellen(2) Gigabit Ethernet, (2) USB, (1) Konsole(4) Gigabit Ethernet, (2) USB, (1) KonsoleN
Prozessorenx86-Hauptprozessorx86-HauptprozessorN
Arbeitsspeicher (RAM)1 GB2 GBN
Flash-Speicher1 GB1 GBN
Maximaler Stromverbrauch47 W50 WN
Gesamtwärmeabgabe158 BTU171 BTUN
Abmessungen17 x 10,13 x 1,75 Zoll17 x 10,13 x 1,75 ZollN
Gewicht der Appliance9,5 lb9,5 lbN
MTBF18,3 Jahre17,8 JahreN
Funktionen und MerkmaleSRA 1600SRA 4600SRA Virtual Appliance
Secure Virtual Access1OOO
Secure Virtual Assist1OOO
Secure Virtual MeetingNON
AnalyzerOOO
Web Application Firewall2OOO
Web Application Firewall – Application ProfilingNOO
Spike LicenseOOO
Mobile Connect für iOS und Mac OS XSSS
Mobile Connect für Android™ und Kindle FireSSS
Mobile Connect für Windows 8.1SSS
OTP-Authentifizierung (einmaliges Kennwort)SSS
Unterstützung für Dell Quest DefenderSSS
Unterstützung für Citrix® (ICA)SSS
NetExtender: Unterstützung für mehrere IP-Bereiche und RoutenSSS
Optionale Unterstützung für ClientzertifikateSSS
Grafische NutzungsüberwachungSSS
Option zur Erstellung von SystemsicherungenSSS
Reverse-Proxy: OWA Premium-Version und Lotus Domino AccessSSS
RADIUS TestfunktionSSS
Unterstützung für Active Directory GruppenSSS
Unterstützung für virtuelle Hosts/DomänennamenSSS
DateifreigabenSSS
Diagnose: DNS-Lookup und TracerouteSSS
SNMPv2SSS
Layer 7-LastausgleichSSS
Hochverfügbarkeit (High Availability, HA)SSN

Legende: S = Standard, O = Optional, N = Nicht verfügbar

  1. Erfordert Virtual Assist/Virtual Access. Lizenzierte Add-On-Module nur für SRA 4600, SRA 1600 und SRA Virtual Appliances verfügbar. Virtual Assist und Virtual Access werden anhand der Anzahl gleichzeitig vorhandener Techniker lizenziert. 30-tägige kostenlose Testversionen von Virtual Assist und Virtual Access sind zurzeit für SRA 4600, SRA 1600 und SRA Virtual Appliances verfügbar.
  2. Erfordert Web Application Firewall, ein lizenziertes Add-On-Modul, das nur für SRA 4600, SRA 1600 und SRA Virtual Appliances verfügbar ist. Es sind Lizenzen für ein, zwei und drei Jahre verfügbar.
  3. Die maximale Anzahl der unterstützten Benutzer wird beschränkt durch Faktoren wie die verwendeten Zugriffsmechanismen, die Anwendungen, auf die zugegriffen wird, und den übertragenen Anwendungsdatenverkehr.

Videos